Sportswear Jogginghosen

Herren Jogginghose günstig online kaufen

Es gibt nur wenige Kleidungsstücke, die alle Männer unbedingt in ihrem Schrank haben sollten. Eine Herren Jogginghose gehört definitiv dazu. In unserem Onlineshop bieten wir Euch eine tolle Auswahl an unterschiedlichsten Modellen zu günstigen Preisen! Solltet Ihr Fragen haben, helfen wir Euch selbstverständlich gerne weiter.

Die Herren Jogginghose - eine tolle Erfindung

Die Herren Jogginghose wird in englischsprachigen Ländern oft als Sweat Pants bezeichnet. Das hat allerdings nichts damit zu tun, dass Männer in ihnen schwitzen (englische Übersetzung: sweat), sondern viel mehr damit, dass diese Hosen aus einem ähnlichen Stoff wie Sweatshirts gefertigt werden. Und das ist es wohl auch, was sie so beliebt macht. Denn so sitzt die Herren Jogginghose schön locker, ist weich und so bequem, dass man sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Für einen ruhigen Abend auf dem Sofa oder einem entspannenden Tag im Garten gibt es nichts besseres, was man tragen kann! Noch besser ist es nur, wenn man nicht nur eine davon im Schrank hat, sondern neben der Herren Jogginghose für gemütliche Abende zu Hause auch noch eine Trainingshose mit dabei ist, die der ideale Begleiter für alle Aktivitäten ist. In den Standard-Farben Grau und Schwarz passt die Herren Jogginghose zu Sweatshirts, Hoodies und T-Shirts aller Art und in anderen Farben und auch Designs kann sie zum modischen Statement werden!

Die Trainingshose für Männer hat eine lange Tradition und feiert bald ihren 100. Geburtstag. Emile Camuset, Gründer des französischen Sportartikel-Unternehmens Le Coq Sportif produzierte in den 1920er Jahren erstmals Jersey-Hosen, in denen Sportler nicht nur bequem laufen, sondern auch ihre Dehnübungen machen konnten. Die damaligen Trainingshosen gab es in der Farbe Grau und sie waren einfach gestrickt. Mit der Herren Jogginghose von heute hat das natürlich nicht mehr sehr viel gemeinsam, aber die Grundidee hat sich über die Zeit gehalten und so wird die Trainingshose auch heute noch gern für verschiedene sportliche Aktivitäten genutzt - auch wenn es eigentlich schon Weiterentwicklungen wie beispielsweise die Lauf-Tights zum Joggen gibt.

Wie beliebt die Herren Jogginghose inzwischen ist, lässt auch der Internationale Tag der Jogginghose erkennen, der im Jahr 2009 von vier Österreichern ausgerufen wurde. Seitdem wird er jedes Jahr am 21. Januar gefeiert und sogar in vielen Büros kommen an diesem Tag die Angestellten in der bequemen Trainingshose zur Arbeit - die Männer genauso wie auch die Frauen. Aber nicht jeder ist von der Trainingshose so begeistert. Der Modezar Karl Lagerfeld spricht sogar davon, dass man die Kontrolle über sein Leben verloren hat, wenn man im Alltag eine Herren Jogginghose trägt. Ob das Modell nun Schwarz oder auch Grau ist, für Lagerfeld sind die Trainingshose laut einem Zitat ein Zeichen einer Niederlage - auch wenn er selbst welche für Chanel designed hat. Zum Glück teilen seine Meinung nur wenige Menschen, der Großteil freut sich einfach, sich auch mal ganz bequem anziehen zu können.

Trainingshose in Grau, Schwarz und vielen anderen Farben

Lange Zeit war die Auswahl der Farben und Formen bei der Herren Jogginghose eher begrenzt. Die meisten Modelle waren nur in den Farben Schwarz und Grau erhältlich und auch im Schnitt sehr ähnlich. So mussten Männer sich weder beim Sport noch zu Hause auf der Couch Gedanken darüber machen, welches Shirt nun zur Trainingshose passt. Auch heute gehören Grau und Schwarz noch zu den beliebtesten Farben und die meisten Männer bevorzugen auch noch den klassischen Schnitt, der einen bequemen Sitz garantiert. Doch zum Glück ist die Auswahl viel größer geworden und seitdem die Herren Jogginghose auch als normales Kleidungsstück für die Straße in Mode gekommen ist, gibt es mehr als die Standard-Modelle.

Die klassische Jogginghose ist:
  • aus einem Baumwoll-/Polyester-Gemisch
  • auf jeden Fall in Grau, Schwarz und Dunkelblau erhältlich
  • weit geschnitten
  • mit Gummizug und extra Kordel im schmalen Bund versehen
  • zu jeder Zeit äußerst bequem.

Von der klassischen Jogginhose bis zur Haremshose

Neben der klassischen Jogginghose gibt es heute viele weitere Variationen, die viele Fans gefunden haben. So ist gerade für Freizeit-Aktivitäten die Trainingshose aus Polyester sehr beliebt, die nicht nur zum Sport und Relaxen, sondern auch zum Spaziergang durch die Stadt getragen werden kann. Der gerade Schnitt macht ein schlankes Bein und sieht einfach immer gut aus. Die große Auswahl an Farben sorgt dafür, dass die Trainingshose nicht immer nur in Grau oder Schwarz getragen wird. Männer werden hier eindeutig mutiger und probieren mehr aus.

Lassen wir die Trainingshose für Männer mal außer Acht und konzentrieren uns weiter auf die Herren Jogginghose, gibt es aber auch hier viele modische Modelle, die außerhalb der eigenen vier Wände getragen und gezeigt werden können. So gibt es beispielsweise inzwischen sehr eng geschnittene Jogginghosen, die dem Slim-Style vieler jungen Männer entgegen kommen. Auch Modelle mit sehr weitem und tief angesetztem Schritt (das Pendant zur Haremshose bei den Damen), sind in der letzten Zeit sehr beliebt geworden und werden durch Extras wie beispielsweise abnehmbare Hosenträger noch trendiger.

Auch bei den Farben geht der Trend weg von Schwarz und Grau, hin zu anderen Farben oder auch bunten Drucks oder Mustern. So ist für viele Männer eine Herren Jogginghose im Armee-Stil ein absolutes Muss und wird immer gern gekauft. Andere greifen einfach zur roten oder grünen Trainingshose und wieder andere wählen zwar Modelle in Schwarz oder Grau, möchten dann aber nicht auf Drucks auf der Trainingshose verzichten, die den Stil etwas auflockern. Die Möglichkeiten sind also vielfältig und die Herren Jogginghose in Schwarz hat ernsthafte Konkurrenz bekommen!

Herren Jogginghose günstig und in vielen Größen

Die perfekte Herren Jogginghose muss so einige Kriterien erfüllen, um zum Lieblingsstück zu werden. Männer sind hier durchaus wählerisch - und das zu Recht! Die Herren Jogginghose ist schließlich oftmals ein langjähriger Begleiter, von dem man sich nicht so schnell wieder trennen möchte. So ist die Qualität ein äußerst wichtiges Kaufkriterium. Nur hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung sorgen für die gewünschte Langlebigkeit. Und natürlich sorgt die Qualität auch für einen hohen Tragekomfort bei der Herren Jogginghose.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass die perfekte Herren Jogginghose nicht nur in den Standardgrößen vorhanden ist, sondern auch Pfundskerle die Trainingshose ihrer Träume in der richtigen Größe finden. Das i-Tüpfelchen ist dann natürlich noch ein günstiger und fairer Preis, der dafür sorgt, dass man bei der Herren Jogginghose einfach zugreifen muss und für alle Fälle gleich noch ohne zu zögern eine zweite mit in den Einkaufswagen legt. Sind all diese Kriterien erfüllt, ist der Einkauf der perfekten Herren Jogginghose nicht selten der Beginn einer langanhaltenden Freundschaft!

Nach oben